PG 1

Druckstabsysteme

In der modernen Architektur gilt es, die filigrane Formensprache der hochbelastbaren und sicheren Zug- und Druckstabsysteme in Einklang mit der anspruchsvollen und ästhetischen Leichtbauweise zu bringen.

Download Datenblatt Druckstabsystem 560Download Datenblatt Druckstabsystem 460 EdelstahlDownload Broschüre
  • Anwendungsbereiche
  • Systemelemente
  • Vorteile für unsere Kunden
  • Einbaubeispiele

Anwendungsbereiche

Die bauamtlich zugelassenen m•connect Druckstabsysteme in unlegiertem Baustahl oder Edelstahl können Zugkräfte aufnehmen, sie sind jedoch speziell für die Aufnahme und Übertragung von Druckkräften ausgelegt. Sie sind ideal einsetzbar als Stabilitätselemente und Abstützungen, als Abhängungen bei gleichzeitigen Druckbelastungen und als Druckstäbe in Fachwerkkonstruktionen.

Durch die Kombination von Druck- und Zugstabsysteme ergeben sich erweiterte Konstruktionsmöglichkeiten.

Systemelemente

Die Druckstabsysteme bestehen aus den Gabelköpfen mit Bolzen und Sicherungsringen und dem bei kürzeren Längen als Vollstab bzw. bei längeren Längen als Rohr ausgeführten Grundkörpern. Standardmäßig werden die Druckstabsysteme mit einer Längenverstellbarkeit gefertigt.

  • 1
    Sicherungsring
  • 2
    Bolzen
  • 3
    Druckstab
  • 4
    Abdeckmutter
  • 5
    Gabelkopf
  • 1Sicherungsring
  • 2Bolzen
  • 3Druckstab
  • 4Abdeckmutter
  • 5Gabelkopf

Vorteile für unsere Kunden

  • Druckstabsysteme mit Europäisch Technischer Zulassung (ETA-06/0236)
  • Großer Einsatzbereich von M10 bis M120
  • Einfache Längenverstellbarkeit durch Links- / Rechtsgewinde und zum Ausgleich von Bauwerkstoleranzen
  • Alle Systeme werden einbaufertig vormontiert ausgeliefert. Eine aufwendige zeitintensive Baustellenmontage entfällt
  • Druckstabsysteme in unlegiertem Baustahl oder Edelstahl verfügbar
  • Hausinterne Berechnung und Dimensionierung der einzelnen Systemkomponenten
  • Erstellung von Festigkeitsnachweisen für den Kunden
  • Optimaler Korrosionsschutz für Systeme aus unlegiertem Baustahl durch feuerverzinkte Außengewinde
  • Unterschiedliche Oberflächenbehandlungen verfügbar